Kultur & Shopping am 8.11.2020 auf dem Tibarg

Kunst verbindet Menschen, überall auf der Welt. Sie regt uns zum Nachdenken an und gibt uns Impulse – unabhängig von Herkunft und Hautfarbe. Kunst ist frei, grenzenlos und so lebendig wie ihre Ausdrucksformen.

Beim verkaufsoffenen Sonntag am 8. November 2020 auf dem Tibarg und im Tibarg Center erwartet die Niendorfer eine attraktive Kombination aus Kunst, Kultur und Shopping.

Das Begegnungszentrum Alte Schule stellt sich mit Musik und Punsch vor, die Geschäfte am Tibarg sind geöffnet und laden zum Shoppen ein, es gibt leckeres Essen und Trinken, nette Menschen und zum Abschluss des Tages wird es noch eine Kunstauktion im „The Village“ der ehemaligen Pop Up Gallery auf dem Tibarg geben.

Mit dem gleichzeitigen Start der TibART-Schaufensterausstellung werden unterschiedliche Künstler und auch Musiker den ganzen Tag verschiedene spannende Darbietungen präsentieren und den Einkauf zu einem inspirierenden Erlebnis werden lassen. Eine bewegliche Bühne dient an verschiedenen Orten als Schauplatz verschiedener künstlerischer Darbietungen rund um den Tibarg.

Unseren Programmflyer zur TibART könnt ihr euch hier herunterladen: TibART Flyer 2020

Das Rahmenprogramm im Überblick:

Moving Stage

Auf einer kleinen,  mobilen Bühne werden verschiedenen Musiker/innen den Tibarg rauf und runter bespielen. Auf der Bühne zu sehen sind u.a. Jasmin Kadur, Kate Shine, Elbsofa (…)

Jeder Künstler wird seine Songs eine halbe Stunde zum Besten geben und dann die Bühne für die nächste Performance  den Tibarg raufziehen. Ein buntes musikalisches Programm, das zum Glück auch in Corona Zeiten umsetzbar ist.

Schaufensterausstellung

Der Tibarg wird in diesem Jahr zum dritten Mal zu einer großen offenen Galerie. Im Rahmen der TibART-Schaufensterausstellung stellen rund 20 internationale Künstler vom 8.-21.11. in den Schaufenstern der Geschäfte am Tibarg und im Tibarg Center ihre Werke aus und setzen ein künstlerisches Zeichen für ein friedliches, buntes und vielfältiges Miteinander. Am 8.11. finden um 14 und 16 Uhr Führungen durch die Ausstellung statt. Maximal 10 Teilnehmer dürfen nach jetzigem Stand daran teilnehmen. Wer sich einen Platz sichern möchte, sendet eine Mail an info@tibarg.de. Sollten noch Plätze frei sein, sind auch spontane Gäste willkommen. Die Tour startet vor der Galerie “The Village”, Tibarg 21.

Begleitet wird die zweiwöchige Schaufensterausstellung von einem Gewinnspiel. Macht einen Rundgang durch die Ausstellung und beantwortet uns drei Fragen, die ihr dem TibART Flyer 2020 entnehmen könnt. Zu gewinnen gibt es sechs Shopping-Gutscheine vom Tibarg Center jeweils im Wert von 100 Euro.

Let’s Colour the world  – Straßenkreide Aktion

Ein Gemeinschafts-Kunstwerk soll im Laufe des Tages durch das Mitwirken von interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entstehen.  Zusammen ein wenig Farbe in den grauen November bringen und zeitgleich ein schönes Kunstwerk  entstehen lassen, das ist die schöne Idee hinter dieser Aktion.

Stromkasten Streetart

Künstler gestalten Stromkästen am Tibarg nach dem Motto “Niendorfs bunte Vielfalt”.

Live-Painting

Live-Malerei in einigen Schaufenstern.

DistanzTanz Ausstellung

Während der letzten Monate wurden Interviews mit Nachbarn, mit neuen und alten Niendorfern, Vertreter/innen aus der Ortspolitik, der Verwaltung und aus weiteren Initiativen und Wohlfahrtsverbänden geführt. Allen Befragten wurden dieselben Fragen nach der individuellen Arbeitssituation, nach den Auswirkungen der Pandemie auf das eigene Leben, nach Ängsten, Einschränkungen, aber auch nach möglichen Lehren und Zugewinn aus dieser gestellt.

Das gesammelte Material wird jetzt in Auszügen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dazu werden ausgewählte Aussagen und Fotos auf große Planen gedruckt und auf Bannern rund um den Tibarg ausgestellt.

Begegnungszentrum Alte Schule

Im Hof der Alten Schule wird es gemütlich herbstlich. Bei Lagerfeuer, alkoholfreiem Punsch und Livemusik darf man sich etwas vom Sonntagsshoppen erholen und gleichzeitig die Angebote der Alten Schule kennen lernen.

Schnellzeichnerin

Auch im Tibarg Center dreht sich alles um das Thema Kunst und Kultur. Als besonderes Highlight wird eine Schnellzeichnerin zwischen 13 und 18 Uhr mit flinken Fingern und schnellen Strichen ganz besondere Unikate von den Besuchern des Tibarg Centers anfertigen.

Kunstauktion im Village, um 18.00 Uhr.

Zum Ausklang des Tages, wird im Village eine kleine Kunstauktion stattfinden.  Mit einer klugen, humoristischen Art wird der Auktionator ausgewählte Werke des Künstlerkollektivs pART of us versteigern. Auf spielerische Weise könnt ihr, mit ausreichend Ersteigerungslust, euer Lieblingsbild ergattern und dann auch gleich mit nach Hause nehmen.