Aufgabenträger

Aufgabenträger

Der Aufgabenträger übernimmt beim BID eine zentrale Funktion. Das BID selbst hat keine eigene Rechtspersönlichkeit; seine Aufgaben werden vom Aufgabenträger wahrgenommen. Von den Initiatoren wird ein geeigneter Aufgabenträger für die gesamte BID Laufzeit ausgewählt.

Der Aufgabenträger stellt den Antrag zur Gründung eines BID bei der Stadt, schließt einen öffentlich-rechtlichen Vertrag mit der Freien- und Hansestadt Hamburg und verpflichtet sich darin zur Umsetzung der Maßnahmen, er ist verantwortlich für die Umsetzung des Maßnahmenkonzeptes des BID, er legt den Grundeigentümern einen jährlichen Wirtschaftsplan über die Verwendung der BID-Abgabe vor und unterwirft sich der Aufsicht durch die Handelskammer Hamburg.

Der Aufgabenträger erhält für die Umsetzung der BID Maßnahmen die von den Grundeigentümern geleistete BID-Abgabe. Der Aufgabenträger ist verpflichtet die Mittelverwendung transparent nachzuweisen und die von den Grundeigentümern eingezogene Abgabe getrennt von den eigenen Mitteln zu verwalten. Die Pflichten des Aufgabenträgers auf der einen und das hohe Maß an Verantwortung für das Gelingen der BID-Maßnahmen auf der anderen Seite setzen eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Aufgabenträger und den BID Initiatoren voraus.

Mit der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. hat die BID Tibarg Lenkungsgruppe im BID Tibarg I (30. Nov. 2010 – 29. Nov. 2015) einen Aufgabenträger ausgewählt, der alle geforderten Kriterien erfüllt. Die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. hat als eingetragener Verein eine über 40-jährige Erfahrung im Quartiersmanagement des Tibarg. Im Vorstand des Vereins arbeiten ehrenamtlich gestandene Einzelhändler, Grundeigentümer und Juristen mit einer angestellten Quartiersmanagerin in Vollzeit, damit ist die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. professionell aufgestellt. Die steuerliche Zuverlässigkeit wurde durch das zuständige Finanzamt bescheinigt. Die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. hat sich durch verbindliche Verpflichtungserklärung der Aufsicht durch die Handelskammer Hamburg unterworfen.

Als Aufgabenträger des BID Tibarg II wurde die Firma Stadt + Handel City- und Standortmanagement BID GmbH ausgewählt. Geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens ist Frau Nina Häder, die den BID Tibarg bereits in den vergangenen sieben Jahren in seiner Vorbereitungs- und Durchführungsphase als BID- und Quartiersmanagerin erfolgreich begleitet hat. Weitere Informationen zum Aufgabenträger des BID Tibarg II erhalten Sie unter: www.stadt-handel-bid.de.