Kinderflohmarkt auf dem Tibarg

Der beliebte Kinderflohmarkt auf dem Tibarg startet wieder.

Kinderflohmarkt immer Sonnabends

Nach der langen Winterpause, können die Kinder ab Ende April endlich wieder jeden Sonnabend auf dem Tibarg zu kleinen Flohmarkthändlern werden.

Der beliebte Flohmarkt in bester Lage rund um den Dorfplatz am Tibarg beginnt ab Samstag den 30.04.2022. Während der gesamten Sommersaison (außer beim Tibargfest Anfang Juli sowie beim Bauernmarkt & Weinfest Ende September), bis Samstag 29. Oktober, dürfen aussortiertes Spielzeug, Bücher und Kleidungsstücke jeweils zwischen 9 und 14 Uhr von den Kindern feilgeboten werden.

Organisiert wird der Flohmarkt von der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V., dem Tibarg Center und dem Fahrradladen Plattfuss.

Kinder, die einen Flohmarktstand reservieren möchten, können sich in der Woche vor dem jeweiligen Flohmarkttag im Fahrradladen Plattfuss (Tibarg 16, Pavillon am südlichen Tibarg) bei Michael Hansel anmelden.

Zu nachfolgenden Zeiten ist eine Anmeldung bei Plattfuss möglich:

Mo. 9:30 – 18:30 Uhr

Di. 14:30 – 19:30 Uhr

Mi. 9:30 – 18:30 Uhr

Do. 9:30 – 18:30 Uhr

Fr. 9:30 – 18:30 Uhr

Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Die Standgebühr beträgt einen Euro und kommt einem guten Zweck, zum Beispiel benachteiligten Kindern aus dem Stadtteil, zugute. Während des Flohmarktes sollte für mögliche Kontrollen der Organisatoren das Anmeldeformular mitgebracht werden.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Verkaufen und Feilschen!

Verkaufsoffener Sonntag 3. April 2022

Der verkaufsoffene Sonntag am 03. April von 13-18 Uhr auf dem Tibarg und im Tibarg Center steht ganz im Zeichen des Sports. Unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig,… Sport!“ können sich die Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr bei zahlreichen sportlichen Aktionen ausprobieren.

Der Niendorfer Turn- und Sportverein (NTSV) informiert umfassend über sein Vereinsangebot und präsentiert einige seiner Sportsparten im Tibarg Center und auf dem Tibarg. Auf der Bühne vor dem Tibarg Center wird Kung Fu, JuJutsu, Breakdance, Line Dance und Zumba gezeigt. An weiteren Aktionsständen wird Fußball gespielt und für die kleinen Besucher findet eine Kinder-Olympiade statt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, versucht sich vielleicht einmal beim Schachspielen im Tibarg Center.

Und noch ein Highlight wartet auf die Besucher – ein XXL-Minigolf. Locht ein paar Bälle ein am großen Putting Green Parcours mit sechs unterschiedlichen Bahnen.

Und auch Feen, Elfen und Drachen der NTSV Laienspieler wandeln über den Tibarg und verzücken sicherlich Groß und Klein.

Am 03. April heißt es also: „Runter vom Sofa und ab auf den Tibarg – es darf gesportelt werden „ – wir freuen uns auf euch!

 

 

Budni COVID-19 Testzentrum

Die Drogeriemarktkette BUDNI hat im Tibarg Center ein Corona-Testzentrum eröffnet.

So funktioniert’s:  
Die Terminbuchung für einen kostenlosen Antigen-Schnelltest oder für einen PCR-Test (nach vorherigem positiven Antigen-Testergebnis), erfolgt online unter BUDNI Teststationen. Dort werden zur Vermeidung von Wartezeiten für eine bestimmte Personenanzahl jeweils Zeitslots vergeben. Der Test erfolgt von geschultem medizinischen Fachpersonal. Getestete Personen werden bereits 20 Minuten nach dem Test per E-Mail über das Ergebnis informiert.  

Ort: Tibarg Center, im Erdgeschoss, Tibarg 41, 22459 Hamburg, Parkmöglichkeit im Einkaufcenter

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag jeweils 09.00-18.45 Uhr

 

 

Tibarg Kalender 2022

Tibarg Kalender 2022

Ab Mitte dieser Woche ist der begehrte Tibarg Jahreskalender für das neue Jahr 2022 wieder zu haben! Mit unserem DIN A4 großen Kalender seid ihr bestens informiert über sämtliche Veranstaltungen am Tibarg und im Tibarg Center. Zudem könnt ihr auch noch eigene Ereignisse eintragen. Unser Kalender ist damit perfekt geeignet für die Pinnwand oder den Kühlschrank.

Den Tibarg Jahreskalender erhaltet ihr in vielen Geschäften am Tibarg sowie im Tibarg Center.

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass es auch im neuen Jahr – insbesondere in der ersten Jahreshälfte – zu Veranstaltungsverschiebungen aufgrund der Covid19-Pandemie kommen kann. Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Internetseite sowie auf facebook und Instagram.

Download PDF: Tibarg Kalender 2022

 

 

Weihnachtsbäume zu verschenken

Wer an Heiligabend noch baumlos ist, kann sich seine Lieblingstanne vom Niendorfer Weihnachtsmarkt am 24. Dezember einfach mit nach Hause nehmen.

Anstatt die zu Dekorationszwecken aufgestellten Bäume entlang des gesamten Tibarg wie in der Vergangenheit zu entsorgen, werden diese auch in diesem Jahr wieder verschenkt. Am 24.12. können sämtliche an den Laternenpfeilern angebrachten der insgesamt rund 250 Tannen einfach mitgenommen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wohl aber ein entsprechendes Werkzeug, zum Beispiel ein Seitenschneider, um den Kabelbinder zu lösen, mit denen die Tannen befestigt sind.

In diesem Sinne wünschen wir euch schöne Festtage!

 

 

Bei der Wunschzettel-Aktion hängen die Wünsche der Kinder in den Schaufenstern

Wunschzettel Aktion für benachteiligte Kinder

Wunschzettel-Aktion für benachteiligte Kinder

Die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. möchte zusammen mit dem Tibarg Center und der Heudorfer Apotheke auch in diesem Jahr die Wünsche von Kindern aus benachteiligten Familien wahr werden lassen und benötigt dazu ihre Unterstützung.

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Besucher des Tibarg ein großes Herz haben, wenn es darum geht, sozial benachteiligten Kindern aus der Nachbarschaft eine schöne Weihnacht zu bescheren; die rund 200 Kinderwünsche, die jedes Jahr über die örtlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familienförderung ermittelt wurden, konnten jedes Mal erfüllt werden.

Wie auch in den letzten Jahren hängen die Wunschzettel mit den jeweiligen Herzenswünschen der Kinder vom 24.11.- 11.12.2021 in den Schaufenstern von „Meine Niendorfer Apotheke“ am oberen Tibarg sowie in der „Heudorfer Apotheke“; die Wünsche der Kinder betragen maximal 25 Euro.

Jeder, der diesen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen möchte, kann sich einen oder auch mehrere der Wunschzettel mitnehmen, das Gewünschte besorgen und das Päckchen bis spätestens zum 13. Dezember wieder in den Apotheken abgeben; und so ein Wunscherfüller werden. Über Hilfsorganisationen werden die Geschenke dann rechtzeitig zum Fest an die Kinder weitergegeben.

Helft uns auch in diesem Jahr wieder, den Glauben an die Weihnacht, in alle Niendorfer Familien zu tragen. Werdet ein Wunscherfüller!!

 

 

Nikolausstiefel suchen am Tibarg

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus für eine Sonderschicht auf den Tibarg, um den Kindern eine Freude zu machen. Doch hierbei reicht es nicht aus, seinen Stiefel blitzblank zu putzen und dann wieder an einer zentralen Stelle abzuholen, nein, die Kleinen müssen ihre Schuhe in den Schaufenstern der Geschäfte am Tibarg selber suchen.

Die Kinder können ihre sauberen Stiefel vom 24. -26.11. jeweils in der Zeit von 11-15 Uhr beim „Kinderwerk Hamburg – Die Kindertanzschule“ (Tibarg 56, gegenüber der Warenanlieferung des Tibarg Centers) abgeben. Von dort aus werden die Stiefel an den Nikolaus weitergeleitet, der diese mit vielen süßen Überraschungen füllt.

Um die Stiefelabgabe in diesem Jahr weitestgehend kontaktlos zu gestalten, möchten wir die Eltern um folgendes Bitten: Bitte bereiten Sie einen kleinen Zettel vor, auf dem Sie gut leserlich den Namen des Kindes, die Wohnanschrift und eine Telefonnummer notieren (mit diesen Angaben kann der Stiefel bei der Abholung dem Kind eindeutig

Gefüllte Stiefelchen

zugeordnet werden und sollte der Stiefel nicht wieder abgeholt werden, so können wir Sie erreichen). Diesen Zettel stecken Sie bitte tief in den Stiefel, damit er nicht herausfällt, und geben den Stiefel dann beim „Kinderwerk Hamburg – Die Kindertanzschule“ ab.

Ab dem 06. Dezember können die Kinder dann ihre Stiefel in den Schaufenstern der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V., die den Nikolaus bei seiner Aktion tatkräftig unterstützen, suchen. Um die Suche zu vereinfachen, erhalten die Teilnehmer bei der Abgabe der Stiefel einen Lageplan, der die jeweiligen Schaufenster aufzeigt.

Der Lageplan steht auch hier zum Download bereit: Lageplan Nikolausstiefel.

Teilnehmen können alle Kinder bis 10 Jahre. Die ersten 200 Schuhe werden angenommen.

 

Die Bigband beim Waldsingen

Waldsingen am 03.12.2021

Waldsingen vor der Kirche am Niendorfer Markt

Weihnachtliche Atmosphäre hinter der Kirche.

„Ihr Niendorfer, kommet, o kommet doch all!“ möchte man ein beliebtes Weihnachtslied umdichten, um alle herzlich einzuladen zum traditionellen Waldsingen am Freitag, den 3.12.2021 um 18 Uhr auf der Freifläche hinter der Kirche am Markt.

Nach einem Jahr Corona bedingter Pause kann das beliebte Waldsingen in diesem Jahr im Rahmen einer 2G-Veranstaltung (bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise am Ende dieses Beitrags) endlich wieder stattfinden und alle, ob jung oder alt, Sänger oder Nicht-Sänger sind herzlich dazu eingeladen.

Das Waldsingen wird wie jedes Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V., der Freiwilligen Feuerwehr, Niendorf und der ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf organisiert.

Gemeinsames Singen hinter der Kirche

Mitsingen herzlich erwünscht

Treffpunkt ist um 18 Uhr hinter der Kirche am Markt. Dort haben sich die Profis dann schon eingespielt, um den Liederreigen kräftig zu unterstützen. Für die musikalische Begleitung sorgen der Posaunenchor und der Chor JazzAffair von der Kirchengemeinde Niendorf. Daneben tritt der Chor Musicorie des Bürgerhaus Niendorf auf. Festliche Stimmung und ordentlich Motivation zum Mitsingen sind also garantiert. Liederhefte gibt es vor Ort. Besonders praktisch: Die Heudorfer Apotheke sponsert wieder kleine Taschenlampen.

Wie jedes Jahr sorgt die Freiwillige Feuerwehr Niendorf mit Erbsensuppe, heißer Schokolade und Glühwein für das leibliche Wohl und eine geölte Stimme.

Also kommet ihr Sänger!!!

Wichtiger organisatorische Hinweis:

Für diese Veranstaltung gilt die 2G Regelung. Zum Einlass halten Sie bitte Impfnachweis und Lichtbildausweis bereit.