Veranstaltungen

Kultur & Shopping am 8.11.2020 auf dem Tibarg

Kunst verbindet Menschen, überall auf der Welt. Sie regt uns zum Nachdenken an und gibt uns Impulse – unabhängig von Herkunft und Hautfarbe. Kunst ist frei, grenzenlos und so lebendig wie ihre Ausdrucksformen.

Beim verkaufsoffenen Sonntag am 8. November 2020 auf dem Tibarg und im Tibarg Center erwartet die Niendorfer eine attraktive Kombination aus Kunst, Kultur und Shopping.

Das Begegnungszentrum Alte Schule stellt sich mit Musik und Punsch vor, die Geschäfte am Tibarg sind geöffnet und laden zum Shoppen ein, es gibt leckeres Essen und Trinken, nette Menschen und zum Abschluss des Tages wird es noch eine Kunstauktion im „The Village“ der ehemaligen Pop Up Gallery auf dem Tibarg geben.

Mit dem gleichzeitigen Start der TibART-Schaufensterausstellung werden unterschiedliche Künstler und auch Musiker den ganzen Tag verschiedene spannende Darbietungen präsentieren und den Einkauf zu einem inspirierenden Erlebnis werden lassen. Eine bewegliche Bühne dient an verschiedenen Orten als Schauplatz verschiedener künstlerischer Darbietungen rund um den Tibarg.

Unseren Programmflyer zur TibART könnt ihr euch hier herunterladen: TibART Flyer 2020

Das Rahmenprogramm im Überblick:

Moving Stage

Auf einer kleinen,  mobilen Bühne werden verschiedenen Musiker/innen den Tibarg rauf und runter bespielen. Auf der Bühne zu sehen sind u.a. Jasmin Kadur, Kate Shine, Elbsofa (…)

Jeder Künstler wird seine Songs eine halbe Stunde zum Besten geben und dann die Bühne für die nächste Performance  den Tibarg raufziehen. Ein buntes musikalisches Programm, das zum Glück auch in Corona Zeiten umsetzbar ist.

Schaufensterausstellung

Der Tibarg wird in diesem Jahr zum dritten Mal zu einer großen offenen Galerie. Im Rahmen der TibART-Schaufensterausstellung stellen rund 20 internationale Künstler vom 8.-21.11. in den Schaufenstern der Geschäfte am Tibarg und im Tibarg Center ihre Werke aus und setzen ein künstlerisches Zeichen für ein friedliches, buntes und vielfältiges Miteinander. Am 8.11. finden um 14 und 16 Uhr Führungen durch die Ausstellung statt. Maximal 10 Teilnehmer dürfen nach jetzigem Stand daran teilnehmen. Wer sich einen Platz sichern möchte, sendet eine Mail an info@tibarg.de. Sollten noch Plätze frei sein, sind auch spontane Gäste willkommen. Die Tour startet vor der Galerie “The Village”, Tibarg 21.

Begleitet wird die zweiwöchige Schaufensterausstellung von einem Gewinnspiel. Macht einen Rundgang durch die Ausstellung und beantwortet uns drei Fragen, die ihr dem TibART Flyer 2020 entnehmen könnt. Zu gewinnen gibt es sechs Shopping-Gutscheine vom Tibarg Center jeweils im Wert von 100 Euro.

Let’s Colour the world  – Straßenkreide Aktion

Ein Gemeinschafts-Kunstwerk soll im Laufe des Tages durch das Mitwirken von interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entstehen.  Zusammen ein wenig Farbe in den grauen November bringen und zeitgleich ein schönes Kunstwerk  entstehen lassen, das ist die schöne Idee hinter dieser Aktion.

Stromkasten Streetart

Künstler gestalten Stromkästen am Tibarg nach dem Motto “Niendorfs bunte Vielfalt”. Direkt am Veranstaltungstag werden die Stromkästen am Tibarghof, am nördlichen U-Bahn-Zugang gegenüber von Depot und am südlichen Tibarg am Wendehammer und neben dem Pavillon bemalt/besprüht. Schaut vorbei und seht den Künstlern bei ihrer kreativen Arbeit über die Schulter.

Live-Painting

Live-Malerei in einigen Schaufenstern; u.a. Bodypainting bei The Village (der ehemaligen Pop Up Galerie) am Tibarghof.

DistanzTanz Ausstellung

Während der letzten Monate wurden Interviews mit Nachbarn, mit neuen und alten Niendorfern, Vertreter/innen aus der Ortspolitik, der Verwaltung und aus weiteren Initiativen und Wohlfahrtsverbänden geführt. Allen Befragten wurden dieselben Fragen nach der individuellen Arbeitssituation, nach den Auswirkungen der Pandemie auf das eigene Leben, nach Ängsten, Einschränkungen, aber auch nach möglichen Lehren und Zugewinn aus dieser gestellt.

Das gesammelte Material wird jetzt in Auszügen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dazu werden ausgewählte Aussagen und Fotos auf große Planen gedruckt und auf Bannern rund um den Tibarg ausgestellt.

Begegnungszentrum Alte Schule

Im Hof der Alten Schule wird es gemütlich herbstlich. Bei Lagerfeuer, alkoholfreiem Punsch und Livemusik darf man sich etwas vom Sonntagsshoppen erholen und gleichzeitig die Angebote der Alten Schule kennen lernen.

Schnellzeichnerin

Auch im Tibarg Center dreht sich alles um das Thema Kunst und Kultur. Als besonderes Highlight wird eine Schnellzeichnerin zwischen 13 und 18 Uhr mit flinken Fingern und schnellen Strichen ganz besondere Unikate von den Besuchern des Tibarg Centers anfertigen.

Kunstauktion im Village, um 18.00 Uhr.

Zum Ausklang des Tages, wird im Village eine kleine Kunstauktion stattfinden.  Mit einer klugen, humoristischen Art wird der Auktionator ausgewählte Werke des Künstlerkollektivs pART of us versteigern. Auf spielerische Weise könnt ihr, mit ausreichend Ersteigerungslust, euer Lieblingsbild ergattern und dann auch gleich mit nach Hause nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Das Foto zeigt ein Renault-Mobil bei der Tibarg Autoschau 2016 in Hamburg-Niendorf

Autoschau Tibarg 09. Mai 2020

+++ Diese Veranstaltung ist angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus leider abgesagt +++

 

Autofans und -interessierte sollten sich Sonnabend, 9. Mai, jetzt schon vormerken. Bei der 38. Niendorfer Autoschau werden wieder die aktuellen Trends der Automobilbranche präsentiert.

Fachsimpeln, Einsteigen, Probesitzen und auch mal unter die Motorhaube des neuen Traumautos schauen – bei der größten Open Air-Autoschau der Region ist das möglich. Autohäuser aus der Umgebung nutzen die breite Fußgängerzone als Bühne unter freiem Himmel, um ihre absoluten Neuheiten mit vielen technischen, optischen und energieeffizienten Raffinessen und Highlights zu präsentieren. Natürlich bringen die Händler auch ihre beliebten Bestseller sowie das eine oder andere attraktive Angebot mit.

Voll auf ihre Kosten kommen zudem die Freunde von Automobilen längst vergangener Zeiten. Bereits zum vierten Mal ist für die schmucken Oldtimer ein Platz am südlichen Tibarg reserviert.

Auch in diesem Jahr organisieren das Niendorfer Wochenblatt und die Arbeitsgemeinschaft Tibarg als gemeinsame Veranstalter wieder ein Rahmenprogramm, das Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Weitere Infos folgen.

 

 

 

Bogenschießen für Jedermann

Verkaufsoffener Sonntag 5. April 2020

+++ Diese Veranstaltung ist angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus leider abgesagt +++

 

Der verkaufsoffene Sonntag am 05. April von 13-18 Uhr auf dem Tibarg steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Sports. Unter dem Motto „„Auf die Plätze, fertig,… Sport!““ können sich die Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr bei zahlreichen sportlichen Aktionen ausprobieren.

Baseball mit TIBI

Der Niendorfer Turn- und Sportverein (NTSV) informiert umfassend über sein Vereinsangebot und präsentiert einige seiner Sportsparten im Tibarg Center und auf dem Tibarg. Und so wird an dem Sonntag auf dem Tibarg getanzt, Volleyball, Tennis und Baseball gespielt und für die ganz kleinen Besucher steht eine Bewegungsfläche bereit mit vielen tollen Spiel- und Spaß-Aktionen.

Und wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, versucht sich vielleicht einmal Bogenschießen.

Am 05. April heißt es also: „Runter vom Sofa und ab auf den Tibarg – es darf gesportelt werden „ – wir freuen uns auf Sie!

 

 

Eine Künstlerin in fantasievoller, blauer Kleidung und Kopfschmuck unterhält die Besucher.

Tibarg-Termine 2020

Die Vorbereitungen für die zahlreichen Veranstaltungen im neuen Jahr laufen bereits, die Vorfreude auf 2020 auf dem Tibarg steigt. Hier sind die wichtigsten Termine für das neue Jahr.

05. Januar – Verkaufsoffener Sonntag “Die Biathlon-Deutschland Tour” im Tibarg Center, von 13-18 Uhr
05. April –  Verkaufsoffener Sonntag “Auf die Plätze, fertig… Sport!” von 13-18 Uhr
09. Mai- Autoschau von 9-17 Uhr
12.-14. Juni – Tibargfest mit großem Flohmarkt und Feuerwerk
29. August – Streetfood-Market mit Handmademarkt von 11-19 Uhr
25.-27. September – Bauernmarkt & Weinfest mit verkaufsoffenem Sonntag von 13-18 Uhr
23. Okt. – 6. November – TibArt “Schaufensterausstellung”
08. November – Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr
26. Nov. – 24. Dez. – Nordische Weihnachten
11. Dezember – Waldsingen um 18 Uhr

Weihnachtsbäume zu verschenken

Wer an Heiligabend noch baumlos ist, kann sich seine Lieblingstanne vom Niendorfer Weihnachtsmarkt am Montag den 24. Dezember einfach mit nach Hause nehmen.

Anstatt die zu Dekorationszwecken aufgestellten Bäume entlang des gesamten Tibarg wie in der Vergangenheit zu entsorgen, werden diese in diesem Jahr verschenkt. Ab Heiligabend können sämtliche an den Laternenpfeilern angebrachten der insgesamt 240 Tannen einfach mitgenommen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wohl aber ein entsprechendes Werkzeug, zum Beispiel ein Seitenschneider, um den Kabelbinder zu lösen, mit denen die Tannen befestigt sind. Zusätzlich darf auch der Rindenmulch an den Glühweinständen ab Montag, 24. Dezember, kostenlos „eingesackt“ werden.

 

 

Drei blaue Glühweinbecher mit weihnachtlichen Motiven auf einem alten Holztisch.

Glühwein-Gewinnspiel

Drei blaue Glühweinbecher mit weihnachtlichen Motiven auf einem alten Holztisch.

Ein Glühwein… Swei Glühwein… Rei Lühwei… Hie Hühei… Flünei… Snlwln… Vom Glühwein kann man doch nie genug kriegen! 🤪🍷 Sport gibt dir das Gefühl besser auszusehen. 💪🏼 … Glühwein übrigens auch! 😊 Und jetzt verraten wir euch was: Ihr könnt 3 Mal zwei Glühwein Gutscheine für die Tipi-Lounge auf dem Weihnachtsmarkt gewinnen! 🎉🤩 Was ihr dafür tun müsst: ❤️ Folgt @der_tibarg auf Instagram ❤️ Markiert denjenigen, mit dem ihr unbedingt einen Glühwein trinken gehen wollt und schreibt, was ihr an ihm/ihr so toll findet Das Gewinnspiel läuft ab dem 12.12.2019 um 10 Uhr und wird am 16.12. um 14 Uhr per Story ausgelost. 📲 Wir wünschen euch ganz viel Glück. ✊🏼🍀

 

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „Glühwein“ akzeptiert der Benutzer die hier genannten Teilnahmebedingungen.

  1. Das Gewinnspiel wird von Finest Blogger, einer Marke der Jobzoom GmbH, Offakamp 9a 22529 Hamburg veranstaltet.
  1. Die Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 12.12.2019 bis 16.12.2019 auf Instagram statt. Teil nimmt derjenige, der die jeweiligen Aufgaben und Bedingungen der Teilnahme erfüllt. Die Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel beginnt am 12.12.2019 um 10:00 Uhr und endet am 16.12.2019 um 14:00 Uhr.
  2. Jede Person kann am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig. Finest Blogger behält sich das Recht vor, Teilnehmern bei dem Verdacht auf Manipulationen ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen.
  3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  4. Mitarbeiter der Marke Finest Blogger und der Jobzoom GmbH sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  5. Der Gewinn der Verlosung besteht aus 3 x 2 Gutscheinen für jeweils einen Glühwein in der Tipi-Lounge vor dem Tibarg Center.
  6. Der Gewinn wird unter allen teilnehmenden Personen verlost, die
  • @der_tibarg auf Instagram folgen sowie einen Freund über die Kommentarfunktion verlinken, mit dem sie gerne einen Glühwein trinken gehen wollen, und schreiben was ihnen an ihm/ihr gefällt.
  1. Der Gewinner wird am 16.12.2019 ab 14:00 Uhr unter den Teilnehmern per Zufallsprinzip ausgewählt und per persönlicher Message bzw. in der Story über den Gewinn benachrichtigt.
  2. Der Gewinner muss den Gewinn bis spätestens zum 23.12.2019 persönlich in der Tipi-Lounge unter Bekanntgabe seines Namens abholen. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb der angegebenen Frist, verfällt der Anspruch.
  3. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Daten im Auftrag von Finest Blogger für die Dauer der Aktion gespeichert und weiterverarbeitet werden. Nach endgültiger Abwicklung der Aktion werden die im Rahmen dieses Gewinnspiels angegebenen Daten gelöscht. Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung von Daten finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
  4. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht getauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. Finest Blogger ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  5. Finest Blogger behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z. B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z. B. Untersagung durch Instagram) keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist.
  6. DIESE PROMOTION STEHT IN KEINER VERBINDUNG ZU FACBEOOK ODER INSTAGRAM UND WIRD IN KEINER WEISE VON DIESEN GESPONSERT, UNTERSTÜTZT ODER ORGANISIERT. BEI TEILNAHME AN DIESEM WETTBEWERB STELLEN ALLE TEILNEHMER FACEBOOK UND INSTAGRAM VON JEGLICHEN ANSPRÜCHEN ODER JEGLICHER HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DEM WETTBEWERB FREI. FACEBOOK UND INSTAGRAM STEHEN NICHT ALS ANSPRECHPARTNER FÜR DAS GEWINNSPIEL ZUR VERFÜGUNG.

 

 

Tibarg Weihnachtsmarkt mit Bastel-Hütte

Kinder-Bastel-Hütte

Basteln für Kinder beim Weihnachtsmarkt

Basteln in der Kinder-Bastel-Hütte

Ein Wunsch wird wahr: Entspannt Einkaufen während die Kinder basteln

Die große Kinder-Bastel-Hütte am Dorfplatz auf dem Weihnachtsmarkt am Tibarg ist nicht nur für Kinder sondern auch für die Eltern ein Highlight. Während die Eltern in Ruhe und entspannt ihre Weihnachtseinkäufe erledigen, werden die Kleinen in der Bastel-Hütte kostenlos betreut. Hier können die Kinder selbst Weihnachtsgeschenke basteln und am Wochenende in der Weihnachtsbäckerei leckere Plätzchen backen. Die Betreuer stehen jeweils werktags von 15 bis 18 Uhr und am Wochenende von 11 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren der Kinder-Bastel-Hütte, die diese Aktion erst möglich machen: Rechtsanwälte am Tibarghof, Susanne und Markus Weißermel, Sparda-Bank Hamburg, Haspa, Expert Günter Tilly, MWW Medien, Blumen Tomfort, Makler Richard E. Maier.