Niendorfer Wochenblatt

Kontakt

Geschäftsführerer: Ulf Kowitz und Claas Schmedtje

Tibarg 30

22459 Hamburg

Telefon: 040 – 555 05 30 0

E-Mail: info@nie-wo.de

Öffnungszeiten

montags:         9.30-17 Uhr
dienstags:       9.30-13 Uhr
mittwochs:     9.30-13 Uhr
donnerstags:  9.30-13 Uhr
freitags:          9.30-13 Uhr

Website

Lageplan

Karte Lage des Niendorfer Wochenblatts am Tibarg

Niendorfer Wochenblatt

Über uns

Neuigkeiten aus der Nachbarschaft – Stadtteilzeitung mit Durchblick

Immer mittwochs kommen mit dem Niendorfer Wochenblatt in Niendorf, Lokstedt und Schnelsen gratis und druckfrisch die Neuigkeiten aus der Nachbarschaft ins Haus. Mit rund 100 000 Lesern ist die Stadtteilzeitung Marktführer in der Region, wird für seinen bunten Mix aus wichtigen Nachrichten und Terminen, bunten Reportagen, unterhaltsamen Anekdoten, wissenswerten Meldungen und nutzbringenden Anzeigen geschätzt – und das seit mittlerweile stolzen 38 Jahren! Das komplette Team aus Medienberatern, Redaktion und Grafik bringt alles Wichtige der Gegend nicht nur aufs Papier – sondern engagiert sich auch für die Menschen und die Probleme in den Quartieren. Für diese Bürger- und Verbrauchernähe wurde das Niendorfer Wochenblatt 2014 als bestes Anzeigenblatt in ganz Deutschland mit dem „Durchblick“-Preis geehrt. Diese Auszeichnung ehrt das  Niendorfer Wochenblatt Team sehr, doch ausruhen werden sie sich darauf nicht! Mit neuen Ideen geht es in den Verlagsräumen am Tibarg die Zukunft – wie zum Beispiel mit eigenen Broschüren für die Stadtteile Schnelsen, Lokstedt und Niendorf, dem neu gestalteten Gastro-Heft „Aufgedeckt“ und Sonderbeilagen zu den Themen wie Bauen, Wohnen, und Gesundheit. Seit zwei Jahren setzt das Wochenblatt-Team auch als Veranstalter der jährlichen großen Autoschau auf dem Tibarg Akzente.

Und ganz neu gibt es das Niendorfer Wochenblatt jetzt auch zweimal pro Woche. Denn seit Anfang November erscheint Niendorfs Lokalblatt auch mit einer Wochenendausgabe am Samstag.