Beiträge

Die Bigband beim Waldsingen

Waldsingen am 06.12.2019

Waldsingen vor der Kirche am Niendorfer Markt

„Ihr Niendorfer, kommet, o kommet doch all!“ möchte man ein beliebtes Weihnachtslied umdichten, um alle herzlich einzuladen zum traditionellen Waldsingen am Freitag, den 6.12.2019 um 18 Uhr auf der Freifläche hinter der Kirche am Markt. Besonderer Anlass in diesem Jahr: Das Waldsingen gibt den Auftakt zum ersten romantischen Weihnachtsmarkt rund um die Niendorfer Barockkirche, der anlässlich des 250. Jubiläums der Kirche stattfindet. Von Freitagnachmittag über das gesamte 2. Adventswochenende bis Sonntag, den 8.12.2019, gibt es hier Leckereien, Kunsthandwerk und viel Programm.  Niendorfs Mitte, die Kirche am Markt, freut sich auf ein besonderes Waldsingen mit adventlichem Geburtstagsständchen von vielen Sängerinnen und Sängern. Achtung: Los geht es eine Stunde früher als sonst, das heißt um 18 Uhr. Jeder ist willkommen ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, aus nah oder fern.

Das Waldsingen wird in diesem Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V., der Freiwilligen Feuerwehr

Dank Liederheften können alle mitsingen

Niendorf und der ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf organisiert. Treffpunkt ist um 18 Uhr hinter der Kirche am Markt. Dort haben sich die Profis dann schon eingespielt, um den Liederreigen kräftig zu unterstützen. Für die musikalische Begleitung sorgen der Posaunenchor und der Gospelchor ReJOYce von der Kirchengemeinde Niendorf sowie der Chor JazzAffair. Festliche Stimmung und ordentlich Motivation zum Mitsingen sind also garantiert. Moderiert wir die rund einstündige Veranstaltung von Pastor Daniel Birkner. Liederhefte gibt es vor Ort und ab Freitag den 29.11. a

uch schon zum Mitnehmen in folgenden Geschäften auf dem Tibarg: PHOTO PORST, Ruby Jane, Hörgeräte Zacho, Café Kuchenstund, Heudorfer Apotheke, Meine Niendorfer Apotheke und beim Niendorfer Wochenblatt. Besonders praktisch: Die Heudorfer Apotheke sponsert wieder kleine Taschenlampen.

Romantischer Weihnachtsmarkt rund um die Barockkirche – Glühwein, Leckereien und Programm

Vor oder nach dem Waldsingen bietet sich eine Tour auf dem ersten romantischen Weihnachtsmarkt rund um die Kirche am Markt an, der am Freitag, den 6.12.2019 ab 16 Uhr Premiere hat. Passend zum 6. Dezember kommt um 16 Uhr der Nikolaus, der auf einem Pferd den Tibarg entlang bis zur Kirche reiten wird. Besucherinnen und Besucher dürfen sich an drei Tagen auf Kunsthandwerk, Glühwein, Leckereien und ein vielfältiges Programm freuen. Um 17 Uhr startet es mit einer Nikolausandacht. Es folgt das Waldsingen von 18 bis 19 Uhr hinter der Kirche.

 

 

 

Die Bigband beim Waldsingen

Waldsingen am 14.12.2018

Waldsingen vor der Kirche am Niendorfer Markt

Von Wegen Stille Nacht..

Auch in diesem Jahr laden, die Freiwillige Feuerwehr Niendorf, die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. und die ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf herzlich zum traditionellen und freudigen Waldsingen, am 14. Dezember um 19 Uhr ein. Wirklich jeder ist hier willkommen ob jung oder alt, ob Sänger oder Nicht-Sänger, Niendorfer und Hamburger…

Auf der Freifläche hinter die Kirche am Niendorfer Markt wird dann froh und munter zusammen musiziert und gesungen. Moderiert wird die rund einstündige Veranstaltung von Pastor Birkner.

Dank Liederheften können alle mitsingen

Für die musikalische Begleitung sorgen wie in den vergangenen Jahren der Posaunenchor Posaunix sowie die Bigband der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt. Als „Neuzugang“ wird der Chor Musicorie mit 22 Sängern unter der Leitung von Frau Takada für festliche Stimmung sorgen und zum Mitsingen animieren. Damit dies auch alle kräftig machen können, liegen ab dem 6.12. Liederhefte in einigen Geschäften auf dem Tibarg (Heudorfer Apotheke, Meine Niendorfer Apotheke, Sanitätshaus Schroll, Hörgeräte Zacho, Café Kuchenstund, Niendorfer Wochenblatt, Photo Porst) zum Abholen bereit. Außerdem werden auch wieder kleine Taschenlampen von der Heudorfer Apotheke gesponsert und bei der Veranstaltung verteilt.

Wie jedes Jahr sorgt die Freiwillige Feuerwehr Niendorf mit Berlinern, heißer Schokolade und Glühwein für das leibliche Wohl und eine geölte Stimme.

Also kommet ihr Sänger!!!

 

Die Bigband beim Waldsingen

Waldsingen am 15.12.2017

Waldsingen vor der Kirche am Niendorfer Markt

Alljährlich in der Weihnachtszeit lockt das traditionelle Waldsingen viele Niendorfer und Besucher des Tibarg auf die Freifläche hinter die  Kirche am Niendorfer Markt. Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren dieser schönen Tradition, die Freiwillige Feuerwehr Niendorf, die Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. und die ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf,  Alt und Jung wieder herzlich ein, am Freitag den 15.12.2017 um 19 Uhr in stimmungsvoller Atmosphäre gemeinsam zu Singen und zu Lauschen.

Für die musikalische Begleitung sorgen  in diesem Jahr der Posaunenchor Posaunix, der Chor Kalliphonia sowie die Bigband der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt. Dank Liederheften, die bereits in den Tagen vor der Veranstaltung in einigen Geschäften auf dem Tibarg zum Abholen bereit liegen, und kleinen Taschenlampen gesponsert von der Heudorfer Apotheke können alle Sangeswilligen wieder kräftig Mitsingen.

Die Liederhefte für das Waldsingen liegen in folgenden Geschäften zum Mitnehmen bereit: Heudorfer Apotheke, Meine Niendorfer Apotheke, Café Kuchenstund, Hörgeräte Zacho, Sanitätshaus am Tibarg, Photo Porst.

Wie jedes Jahr sorgt die Freiwillige Feuerwehr Niendorf mit Berlinern, heißer Schokolade und Glühwein für das leibliche Wohl.