Foodtruck-Market mit Handmademarkt am 20. Mai 2017

Die Foodtrucks erobern Hamburg. Street Food Märkte und Food Trucks sind ein echter Trend geworden. Die Food Trucks sind mehr als nur Imbisswagen – sie setzen auf höchste Qualität und Bio-Produkte. Hier lassen sich neue Geschmäcker auf gehobenem Niveau aus aller Welt entdecken.

Das Tibarg Foodtruck Festival 2016

Tibarg Foodtruck-Market

Am Samstag den 20. Mai holen wir die Foodtrucks nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr wieder auf den Tibarg. Ob vegane Raffinessen, frische Burger mit 100% Rindfleisch aus der Region, Churros, Sushi Burrito, indische Curries oder vietnamesische Sandwiches – alle Geschmäcker werden bedient.

Auf folgende Foodtrucks und Foodstände dürfen Sie sich freuen: Otto´s Burger, Vincent Vergan, The Big Balmy, Sushi Burrito, Reis Ninja, Frozen Yogurt.

Wer sich selbst durch das Angebot beißen will, kommt am 20. Mai von 11-19 Uhr zum südlichen Tibarg. Ausreichend Sitzgelegenheiten sorgen dafür, dass Sie es sich bei Lounge Musik so richtig gemütlich machen und sämtliche kulinarische Highlights entspannt genießen können.

Und das ist noch nicht alles: Auf unserem Handmademarkt lassen sich von Designern, Künstlern und Kreativen handgefertigte Produkte erwerben und mit nach Hause nehmen. Freuen Sie sich auf ausgefallene Designprodukte, Accessoires, Schmuck, Objekte, Taschen, Schuhe, Kindersachen, Deko, Stoffe, Wohn-Dekoration, Papeterie, Kleinmöbel, Printings und vieles mehr.

 

Mitmachen beim Handmademarkt!

Schöne Dinge auf dem Handmademarkt

Selbstgemachtes auf dem Handmademarkt

Sind Sie selbst künstlerisch und kreativ aktiv und stellen ganz besondere Produkte selber her, dann seien Sie als Aussteller auf unserem Handmademarkt mit dabei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einer Kurzbeschreibung Ihrer Arbeiten mit ein bis zwei schönen Fotos per Mail an: info@eatandsweet.de.

Die Kosten für einen Meter Stand betragen 17 Euro.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.