Beetpate: Freie evangelische Gemeinde Hamburg-Niendorf

Beetname: Kreuz & Quer

Anpflanzung:

  • Kohlrabi
  • Palmkohl
  • Mangold
  • Essbare Blüten

Was macht die Freie evangelische Gemeinde?

Der Name Freie evangelische Gemeinde spricht schon wesentliche Merkmale unserer Gemeinde an.

Als Freikirche sind wir unabhängig von staatlichen Strukturen und finanzieren uns auch nicht über Kirchensteuern. Freiwillig und in Verantwortung vor Gott stellen die Gemeindemitglieder Zeit und Geld zur Verfügung. Das „Frei“ verstehen wir aber auch im Sinn einer persönlichen, freien Entscheidung der Einzelnen zum Glauben, zur Gemeinde und zur Mitarbeit. „Frei“ bedeutet auch, dass wir den christlichen Glauben als befreiend erleben und erleben wollen.

Wir sind offen für Verbundenheit und Zusammenarbeit mit Christinnen und Christen anderer Gemeinden und Kirchen, die das Anliegen teilen, Menschen zu einem Leben mit Jesus Christus einzuladen und ihren persönlichen Glauben zu fördern.

Kontakt:

Freie evangelische Gemeinde Hamburg-Niendorf
im Bund Freier evangelischer Gemeinden (KdöR)
als Teil der Stiftung Freie evangelische Gemeinde
in Norddeutschland

Gemeindezentrum:
Freie evangelische Gemeinde Hamburg-Niendorf
Bondenwald 58

22459 Hamburg

Gemeindepastor:
Pastor Fritz Rohde

Telefon: 040-58979340

E-Mail: pastor@feg-hh-niendorf.de

www.feg-hh-niendorf.de